Techrider

Techrider | Veranstalterhinweise


Booking|Kontakt|Infos


 

Alexander Kugler

 

Pfarrer-Grabmeier-Allee 2

 

85560 Ebersberg

 

band (at) trion-music.com

 

Mobil: +49 (0) 1 73 - 6 41 90 34

 

 

 

Equipment Requirements

 

Bühne


  • Mind. 4 x 6 m oder ähnliche Dimensionen
  • Vorlage des Layout auf Anfrage

 

PA/Beschallung


  • Abnahme Alexander Kugler (guitar): Kemper-Amp Direct-Out XLR Stereo, 1 Voc-Mic für Ansagen, 1 Monitor
  • Abnahme Thomas Marquardt (keys): 2x Mono-Klinke 6,35mm, 1 Monitor
  • Abnahme Michael Schullan (bs): 1 Bass-Direct-Out, 1 Monitor
  • Abnahme Helmar Sagel (dr): Mind. 1 Bs-Mic, 2 Overhead-Mic, 1 Snare/Hi-Hat-Mic, 3 Tom Mic, 1 Monitor

 

  • Informationen gelten wenn die PA/Beschallung vom Veranstalter gestellt wird.
  • Bei Bedarf kann die Mikrofonierung von den Musikern kostenfrei gestellt werden.
  • Toningenieur/PA-Bedienung muss vorhanden sein oder wird von der Band gestellt.
  • Beschallung Publikum ist entsprechend der Konzertgröße anzupassen.

 

Licht


  • Mindestens 1x 2 Strahler jeweils rechts und links von der Bühne
  • Licht ist musikdynamisch oder vom Mixer gesteuert
  • Spotscheinwerfer (für Moderation, Solisten etc.) sind wünschenswert

 

 

Rechtliche Vereinbarungen

 

Bilder


  • Bilder der Musiker / Band sind nur nach Freigabe durch TRION und der betreffenden Musiker zu verwenden. Dies gilt auch für Gastmusiker dieser Band.

Andere Bilder dürfen ohne vorherige Absprache nicht verwendet werden. Sollten andere Bilder verwendet werden bedarf es der Zustimmung durch TRION.

  • Quellenhinweise sind bei weiterer Verwendung immer mitanzugeben.

 

 

Ton-/Bildaufzeichnungen


  • Ton- und Bildaufzeichnungen dürfen gemacht werden insofern diese nicht zu kommerziellen Vorhaben weiter verwendet werden (z.B. Verkauf).
  • Für jede weitere Verwendung bedarf es der Genehmigung von TRION.
  • Tonaufzeichnungen zur Weiterverwendung müssen bestimmte klangliche Mindestanforderungen aufweisen (digital recording, DAT, etc.).

 

Weiteres


  • Die Verpflegung der Musiker während des Konzertes mit Getränken und Essen ist Sache des Veranstalters und erfolgt kostenfrei für die Musiker.
  • Zum Auf- und Abbau muss die Zufahrt so nah wie möglich zur Bühne gewährleistet sein.
  • Ggf. anfallende GEMA-Gebühren sind vom Veranstalter zu entrichten. Die Set-List der Band wird dazu rechtzeitig zu Verfügung gestellt.

 

Gage/Kosten


  • Die Gage für den Auftritt der Musiker in dieser Formation wird pro Engagement mit oder ohne PA/Licht vereinbart.
  • Bühne und weiteres Equipment ist immer durch den Veranstalter zu gewährleisten.
  • Durchführung des Konzerts (Musik, Gestaltung, Zugaben etc.) ist ausschließlich Sache der Band.
  • Fallen Reise- und/oder Übernachtungskosten an, sind diese durch den Veranstalter zu übernehmen.
  • Andere vertragliche Abmachungen können zwischen den Parteien jederzeit vereinbart werden.